Value Investing

Unter Value Investing versteht man das augenscheinlich einfache Prinzip, in Unternehmen zu investieren, die unterbewertet sind und langfristig Aussicht auf ein erfolgreiches Wachstum haben. Verschiedene Studien belegen, dass Value-Investoren mit ihren Aktien überdurchschnittlich hohe Renditen erzielen. Warren Buffett hat es mit dieser Methode geschafft, der reichste Mann der Welt zu werden. In rund 40 Jahren hat er eine Rendite von 360.000% erzielt  – während der Vergleichsindex S&P 500 es auf “nur” rund 6.500% brachte.

Auf value-investing.biz lernen Sie die Grundlagen und Feinheiten des Value Investing, um selbst erfolgreich in unterbewertete Unternehmen zu investieren.